Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Nachbarschaftsheim Schöneberg - Angebote für Eltern und Familien

Reise ins Abenteuerland für Kinder von 1 bis 3 Jahren

Termin:
Montag, 02. März 2020 - Montag, 11. Mai 2020
Zeit:
Montag 15.30 bis 17.00 Uhr
Anzahl der Termine:
10
Eintritt / Teilnahmegebühr:
70 Euro für 10 Termine
Ort:
Nachbarschaftshaus Friedenau, Holsteinische Straße 30, 12161 Berlin

Nachbarschaftshaus Friedenau

Holsteinische Straße 30 12161 Berlin

Tel 85 99 51-100Fax 85 99 51-101E-Mail information(at)nbhs.denbhs.de
Stufenloser Zugang über eine Rampe oder direktBehindertengerechte Toilette
Raum:
gr. Saal, EG
Veranstalter:
Familienbildung Schöneberg, Holsteinische Straße 30, 12161 Berlin
Referent/in / Leitung:

Martina Lutter, Sportlehrerin

Anmeldung / Information:

Tel. 85 99 51 366

Anmeldung bis:
Montag, 27. Januar 2020

Erlebnis- und Bewegungslandschaften für Babys und Kleinkinder von 9 bis 4 Jahren 

Kursinhalte und Ziele:

Heutiges Kinderturnen, bzw. Eltern-Kind-Turnen verfolgt ganz andere Ziele als vormals "Turnvater Jahn". Vorrangig sollen hier Eltern und Kinder gemeinsam viel Spaß und Freude haben.

Zu Beginn der Turnstunde treffen wir uns auf dem bunten Schwungtuch zu verschiedenen fröhlichen Singspielen mit Bewegung. Anschließend werden Kleinmaterialien aus dem Turnbereich ausprobiert und erfahren (verschiedene Bälle, Reifen, Seile, Bänder, Tücher, Luftballons etc.). Bewegungsgeschichten fördern die Fantasie und locken unsere Kinder zur Bewegung. Ein Geräteparcour mit verschiedenen Stationen in Form von Erlebnis- und Bewegungslandschaften fördert die vielfältige motorische Entwicklung unserer Kinder und bildet den Hauptteil der Stunde.

Ziel ist es, dass die Kinder in Alltagssituationen sicherer werden und ihre körperlichen Fähigkeiten und Reflexe entwickeln. Somit entsteht ein "Psychomotorisches Kinderturnen" mit: Spiel und SpaßFörderung der vielfältigen motorischen Grundfähigkeiten der Kinderzahlreichen Körper- und SinneserfahrungenVertrauensbildung und Festigung der Eltern-Kind-Beziehung sowie der Einheit und Wechselbeziehung zwischen Körper, Geist und Seele.

Die Turnstunde endet mit einem obligatorischen Spiel und Abschlusslied. Die Eltern haben während der Veranstaltung die Aufsichtspflicht für ihre Kinder, können aber hier auch Kontakte knüpfen und finden untereinander Ansprechpartner für gleiche Interessen oder Problematiken. Dabei ist auch gern die Sportlehrerin Frau Lutter behilflich und vermittelt aus ihrer langjährigen Berufspraxis eine vielfältige Unterstützung zur Förderung und Entwicklung Ihres Kindes.

Begleitend zum Kurs bietet Ihnen Martina Lutter das von ihr herausgegebene Buch "Reise ins Abenteuerland" an, welches alle Singspiele mit Bewegungsgeschichten beinhaltet.

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen im Nachbarschaftsheim Schöneberg bis zum 19. April

Liebe Besucherinnen und Besucher, aufgrund der aktuellen Entwicklungen bei der Verbreitung des neuen Corona Virus und der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts zum Infektionsschutz, haben wir als Träger beschlossen, alle Veranstaltungen und Gruppentreffen in unseren Häusern zunächst bis zum 19. April 2020 nicht stattfinden zu lassen.

Wir bedauern das sehr, halten diese Maßnahmen aber für wichtig und richtig, um mit dazu beizutragen, das Ansteckungsrisiko zu vermindern.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Empfang im Nachbarschaftshaus Friedenau, Telefon: 859951 100 oder in Ihrer jeweiligen Einrichtung, in der Sie Angebote wahrnehmen.

Familienzentrum in Friedenau gefördert von:

Das Landesprogramm Berliner Familienzentren ist eine Initiative der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie in Kooperation mit den Berliner Jugendämtern. Weitere Informationen finden Sie unter www.berliner-familienzentren.de