Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Familienbildung Steglitz

Jugend- und Familienzentrum JeverNeun

Die JeverNeun bietet ein Dach für Viele(s): für unterschiedliche Besucher*innen, Ideen und Lebenssituationen. Eltern, Kinder und Jugendliche treffen sich in Kursen und Gruppen, bei regelmäßigen Festen und Veranstaltungen. In der Familienbildung werden Beratungen zu Familienfragen sowie Familienmediation  kostenfrei angeboten. Eltern können sich einbringen und mit gestalten. Das Elterncafé und der Familiengarten stehen allen Familien offen. Wir freuen uns auf Euch und Sie!

Wir sind auch in diesen schwierigen Tagen für Sie da! Die Familienbildung erreichen Sie Dienstags und Donnerstags persönlich von 14-16 Uhr unter 79747804. Ansonsten hinterlassen Sie bitte eine Nachricht, wir rufen Sie zurück. Oder schreiben Sie eine Nachricht mit Ihren Fragen. Ich melde mich in jedem Falle bei Ihnen.

Antje Klambt, Familienbildung im Jugend-und Familienzentrum JeverNeun, Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V., eltern@nbhs.de

www.jeverneun.nbhs.de

Zu Themen, die für Sie jetzt wichtig sein könnten, haben wir einige Links für Sie zusammengestellt. Heute zum Thema Leben mit Schulkindern unter einem Dach.

Wie kann ein Tagesablauf für Kinder in Zeiten von Corona aussehen? Mit Kinder- und Jugendpsychotherapeut Dr. Christian Lüdke:
https://www.hr3.de/themen/trotz-corona-so-kann-ein-tagesablauf-fuer-kinder-aussehen,tagesablauf-kinder-corona-100.html

Wie die Kinderbetreuung im Homeoffice gelingt:
https://www.spiegel.de/thema/podcast_smarter_leben/

Home-Office mit Kindern – Tipps des KiKA:
https://www.kika.de/erwachsene/aktuelles/homeoffice-mit-kindern-100.html

Pubertät und Ausgangssperre:

https://www.tagesspiegel.de/politik/psychiater-jakob-hein-ueber-die-pandemie-corona-schraenkt-natuerliche-entwicklung-pubertierender-massiv-ein/25665246.html

Schule Zuhause:

https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/halle/halle/digital-leben-crashkurs-schule-von-zuhause-100~amp.html

Bei hohem Internetkonsum:

Wenn Sie unsicher sind, wie Sie mit der aktuellen Herausforderung umgehen sollen:
…wenn es zu Streit kommt wegen Computer- und Handynutzung…
…wenn die aktuelle Krise z. B. auf pubertätsbedingte Schwierigkeiten trifft…
…wenn Schwierigkeiten zu Hause mit dem riskanten oder übermäßigen Konsum eines Familienmitglieds oder Freund*in zusammenhängen…

Nutzen Sie unser Angebot für Gespräche und Beratung durch unseren Expert*innen:

Tel: 030 29 35 26 15
Mail: info(at)berlin-suchtpraevention.de
NEU: Beratung per Chat – wenn Sie/ihr Fragen oder Sorgen haben, gibt es für Sie und euch unseren neuen Chat…kompetent und kostenfrei unter www.berlin-suchtpraevention.de/online-beratung/

Weitere Berliner Stellen sowie bundesweite Angebote sind:
www.berliner-krisendienst.de
www.nummergegenkummer.de
www.schau-hin.info
www.suchtzuhause.de

Und für Kinder aus der Grundschule, die sich für NAWI interessieren:

Wir würden Sie gerne dabei unterstützen, auch in Zeiten sozialer Distanzierung Kinder im Grundschulalter mit interessanten, abwechslungsreichen und zugleich bildenden Einblicken in die Naturwissenschaften zu erreichen und ihnen so eine Abwechselung im momentan so stark eingeschränkten Alltag zu bieten. Damit einhergehend wollen wir auch Eltern bei der Betreuung ihrer Kinder helfen.

Dazu beschäftigen wir uns schon seit längerer Zeit mit digitaler Bildung für Kinder im Grundschulalter und haben eine Video-Plattform für Do-It-Yourself-Projekte im Bereich der Naturwissenschaften und Technik zusammengestellt. Diese Website beinhaltet unter anderem Videos von Experimenten, welche wir aus eigener Erfahrung durch die Durchführung an Grundschulen erstellt haben. Sie finden unser Projekt unter folgendem Link:

https://www.labosium.de/

Die Webseite ist völlig kostenlos und frei zugänglich. Wenn Ihnen unser zeitgemäßes, digitales Konzept gefällt, würden wir Sie bitten, den oben angegebenen Link mit den Verbänden Ihrer Datenbank, insbesondere der Schulen und Familienbildungsstätte oder auch anderen möglichen Interessenten zu teilen. 

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und unterstützen Sie gerne auch bei Fragen rund um digitale Bildung im Bereich der Naturwissenschaften.

 

Mit freundlichen Grüßen

Angelika Eske

--

Dr. rer. nat. Angelika Eske

COO MPS Bildung und Forschung GmbH

Produktmanagerin Labosium@school

a Max-Planck-Str. 2, 50374 Erftstadt

w www.mps-bf.de

w www.labosium.de

t +49 (0)2235 9944 693

m +49 (0)1577 471 6227

Schreiben Sie mir gerne Ihre Ideen und Fragen zu weiteren Themen!

Ansprechpartnerin

Antje Karen Klambt, Elternbegleitung, Mediation und Koordination

eltern(at)nbhs.de oder Telefon: 79747804, Termine nach Vereinbarung

Kontakt

Familienbildung SteglitzJeverstraße 912157 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Familienbildung SteglitzJeverstraße 912157 Berlin
Stufenloser Zugang über eine Rampe oder direktBehindertengerechte Toilette
LeitungAntje Klambt79 74 78-04E-Mail senden